‹‹ zurück

Sebastian Breidbach (l. u.) und Dennis Ehrhardt

Dennis Ehrhardt
, Jahrgang 1974, ist Diplom-Mathematiker, freier Schriftsteller, Hörspielproduzent und Inhaber des Zaubermond-Verlags. Zaubermond ist spezialisiert auf Lizenzthemen aus dem deutschsprachigen Phantastikbereich (Dorian Hunter, Maddrax, Professor Zamorra). Insgesamt wurden seit 1999 mehr als 1.000 Buchtitel veröffentlicht. Aktuelle Projekte sind z. B. „Dorian Hunter“, „Das Haus Zamis“ und die „Perry Rhodan Planetenromane“. Als freischaffender Autor veröffentlichte Ehrhardt diverse Kriminalromane, Thriller und Jugendbücher, u. a. für Bastei-Lübbe, Ueberreuter und Droste. Für die erste Staffel der TV-Serie „Star Wars – The Clone Wars“ hat er die Bearbeitung als Filmhörspiel (Skript & Regie) übernommen. Weitere Projekte im Hörspielbereich sind „Sonderberg & Co.“, „Dorian Hunter“, „Die Elfen“, „Perry Rhodan Plejaden“ sowie „Geisterjäger John Sinclair“ für Lübbe Audio.

Sebastian Breidbach ist Tontechniker und Sounddesigner in Berlin. Seine Firma ear2brain productions legt ihren Schwerpunkt derzeit auf Wortproduktionen wie Hörspiele, Hörbücher und inszenierte Lesungen und wurde hierfür bereits mehrfach ausgezeichnet. Zu den bekanntesten Hörspielprojekten zählen u. a. „Star Wars – The Clone Wars“ (Folgenreich/ Universal Music; AS Hörspiel), „Die Elfen“ (Zaubermond Verlag, nach den Romanen von Bernhard Hennen), Perry Rhodan (Pabel Moewig Verlag) und „Was ist Was Junior“ (Tessloff Verlag). Gemeinsam mit Dennis Ehrhardt produziert Sebastian Breidbach auch die „John Sinclair“-Hörspielserien, für die ear2brain productions das Sounddesign übernimmt.

‹‹ zurück