Tadaaaa ... schon ist wieder Podcast-Tag! Ab heute ist die neue SINCLAIR-Podcast-Folge auf iTunes und john-sinclair.de erhältlich – übrigens schon die fünfte insgesamt. Wie schnell die Zeit wieder einmal voranschreitet ... In dieser Folge haben wir uns Martin May vorgeknöpft und ihn einem ausführlichen Verhör unterzogen: wie er zum Schauspielfach gelangte und schließlich zum Sprechergewerbe ... und natürlich zu JOHN SINCLAIR. Das Interview haben wir nach den Sprachaufnahmen für Oculus geführt, als Martin völlig ausgelaugt aus der Kabine kam. Dementsprechend einfach war es, ihn zu brechen und an alle notwendigen Informationen zu gelangen! :-)

Außerdem liefern wir euch im Podcast noch einige Informationen über die kommende JOHN SINCLAIR CLASSICS-Folge 29, „Der Hexenclub“, in der John es endlich mal mit einer richtigen Verschwörung zu tun bekommt: Der titelgebende Hexenclub hat den britischen Verwaltungsapparat angeblich bis in höchste Regierungskreise infiltriert ... und John muss im Geheimen ermitteln ... Als Hexe Lukretia ist in dieser Folge übrigens die Münchner Sprecherin Stephanie Kellner zu hören, die zum ersten Mal für JOHN SINCLAIR vor dem Mikrofon fand. Aufgefallen war sie uns durch ihre sehr schön abgerockte Synchronisation der Rolle „Ava Crowder“ (gespielt von Joelle Carter) in der TV-Serie „Justified“. Als böse Hexe Lukretia hat sie dann noch mal einen draufgesetzt. Sehr cool! :-)

Dann haben wir uns natürlich auch zur kommenden Serie SINCLAIR geäußert, über die schon einige Gerüchte durch das Netz schwirren. (Wir sind ja selbst schon super gespannt drauf, wie sie werden wird, echt jetzt!) Allerdings können wir natürlich noch nicht allzu viele Details verraten, denn sie Serie startet – gleichzeitig als Buch und Hörspiel – ja erst im Februar 2018 ...

Zum Abschluss noch die Ankündigung, dass wir in der kommenden Woche in Köln Mark Benecke für die Sonderedition „Brandmal“ aufnehmen werden. Ja, Mark Benecke wird seine Rolle als Forensiker selbst einsprechen. Er hat sie sich ja quasi auf den Leib geschrieben, der Schlingel! Außerdem werden dort auch die Aufnahmen mit Gerd Haas stattfinden, der aus dem Sprecherwettbewerb auf der 1. JOHN SINCLAIR-Convention als Sieger hervorgegangen ist. Und Jason Dark und Wolfgang Hohlbein werden vor Ort sein, um ihre Daumen zu heben oder zu senken ... Wir sind schon sehr gespannt auf das Ergebnis und werden euch natürlich Bericht erstatten!

Viele Grüße
Sebastian und Dennis